Eine Auflistung unserer Einsätze.

Hilfeleistungs-Löschfahrzeug HLF 20/16

Hauptaufgaben: Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung

 

Vorauslöschfahrzeug VLF

Hauptaufgaben: Brandbekämpfung und Verkehrsabsicherung

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Hauptaufgaben: Mannschaftstransport und Einsatzleitfahrzeug

Seit dem 1. August 2017 ist in unserem Feuerwehrgerätehaus ein Rettungwagen der Feuerwehr Duisburg stationiert. Er ist rund um die Uhr besetzt, deshalb wurden für die jeweils zwei Kollegen des Rettungsdienstes Aufenthalts- und Sozialräume in unserem Gerätehaus eingerichtet. Für die Baerler Bürgerinnen und Bürger bedeutet das, dass der Rettungsdienst schneller an der Einsatzstelle ist. Für unsere Ausbildung und unsere Einsätze ist die Nähe des Rettungsdienstes eine Bereicherung.

Die Feuerwehr übte schon immer eine große Faszination auf Kinder und Jugendliche aus. Weil ein Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres möglich ist, gibt es seit Anfang 2007 eine gemeinsame Jugendfeuerwehr-Gruppe der Löschzüge Baerl und Homberg. Jungen und Mädchen ab 12 Jahren können Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden. Weitere Infos hier.

Seit 2002 richteten wir den Feuerwehrwettkampf American Muster exklusiv in Deutschland aus.

Weitere Infos auf www.americanmuster.de.

 

 

Unter Überörtlicher Hilfeleistung versteht man Einsätze außerhalb des eigenen Einsatzgebietes.

2013 unterstützten wir personell den Hochwassereinsatz in Magdeburg.

Für den Transport von Gerätschaften der Hilfsorganisation I.S.A.R. zum Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2015 stellten wir Fahrer. Die Hilfsorganisation war nach einem Erdbeben in Nepal im Einsatz.